Herzlich willkommen in Starkow
einem kleinen idyllischen Ort in Nordvorpommern ganz in der Nähe von Ostsee und alten Hansestädten. Lassen Sie sich einladen zu einem Rundgang im verträumten historischen Pfarrgarten, einem Besuch der gotischen Backsteinbasilika oder zu unseren ganzjährigen Kulturveranstaltungen. Wir freuen uns auf Sie.

Wenn Sie ein wenig mehr Zeit mitbringen, können Sie in der Backstein-Scheune ein freundliches Quartier finden oder frisch gebackenen Kuchen und Kaffee genießen. Das Vereins-Cafe ist von Ostern bis zum 31.10. an Sonn- und Feiertagen von 13:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

--- AKTUELLES -----------------------------------------------------------------------------------------

Hubertusmesse in Starkow
Zur Hubertusmesse am Sonntag, den 06.11.2022, lädt der Verein
Backstein – Geist u. Garten e.V. und die Kirchgemeinde Starkow –
Velgast herzlich in die Backsteinbasilika Sankt Jürgen nach Starkow
ein.

Der heilige Hubertus von Lüttich ließ sich der Legende nach,
nach der Erscheinung eines Kruzifixes im Geweih eines gejagten
Hirsches taufen, schwor der Jagd ab und wurde vom
leidenschaftlichen Jäger zum Nichtjäger und gilt seitdem als
Schutzpatron der Jagd.

Um 17 Uhr beginnt die Messe und wird begleitet durch die
Jagdhornbläser des Hegerings Bremerhagen.

Im Anschluss lädt der Verein zum Jagdtopf an die Backsteinscheune
ein. Heißer Apfelpunsch, Bier und andere Getränke laden an der
wärmenden Feuerschale zum Verweilen ein.




Flyer Jahresprogramm 2022
Jetzt können Sie unseren Flyer mit dem Jahresprogramm 2022 herunterladen: Jahresprogramm (PDF)


--- Vergangene Veranstaltungen -----------------------------------------------------------------

Appel-Markt-Tag am Samstag, 8. Oktober, im Pfarrgarten Starkow
Zum diesjährigen Appel – Markt-Tag in den Pfarrgarten Starkow lädt der Verein Backstein - Geist u. Garten und Arche e.V. am Samstag, den 8. Oktober 2022, ab 13 Uhr herzlich ein.

Neben zahlreichen regionalen Markständen wird auch wieder ein buntes Unterhaltungsprogramm geboten.

Ab 14 Uhr findet in der Backsteinbasilika Sankt Jürgen eine Ernteandacht mit Pastor Busse statt.
Anschließend singt um 15.00 der Velgaster Chor in der Backsteinbasilika

Ab 14 Uhr Gartenkonzert mit Andy & Friends vor der Backsteinscheune.
Um 15 Uhr und um 16 Uhr gibt es Gartenführungen mit Gerd Albrecht. Treffpunkt ist am Glockenstuhl neben der Basilika.

An der Backsteinscheune gibt es unterhaltsame Musik. Für das leibliche Wohl sorgt wie immer das Backstein-Team an der Scheune mit Bratwurst vom Grill und deftigem Pfarrtopf. Selbst gebackener Kuchen und duftender Kaffee laden zum Verweilen ein.

Zur Apfelsortenbestimmung bitte ca. 5 Äpfel und etwas Laub je Sorte mitbringen.

Hausgemachter Likör aus dem Pfarrgarten ( mit Verkostung ) und frischer Saft aus der Pfarrgartenpresse sind mit im Angebot.


Singakademie in Starkow am Sonntag, 11. September
Am Sonntag, den 11. September zum Tag des offenen Denkmals gibt es wieder ein Programm für die Besucher.

Ab 13 Uhr lädt das Cafe in der Backsteinscheune zum Genießen und Verweilen ein. Duftender Kaffee und selbst gebackener Kuchen verwöhnen den Gaumen.

Ab 15 Uhr sind alle Gartenfreunde eingeladen an der Gartenführung (Treffpunkt Glockenstuhl vor der Basilika) unter dem Motto „Der Herbst ist ein zweiter Frühling, wo jedes Blatt zur Blüte wird“ (Albert Camus) teilzunehmen.

Um 16 Uhr erklingen in der Basilika Sankt Jürgen lateinamerikanische Klänge. Die Singakademie Stralsund erwartet die Gäste mit brasilianischer Folklore, Kirchenmusik in Samba, Bossa-Nova und anderen Rhythmen. Stücke von Jean Kleeb, Heitor Villa Lobos u.a. sind zu hören. Folgen sie der Singakademie an den Zuckerhut und erleben sie einen unvergesslichen Nachmittag.
Ab sofort sind Standbuchungen zum Appeldag in Starkow am 08.10. unter bgg-starkow@gmx.de oder 038324 / 65 692 möglich.


Treckeltied und offene Herbstgärten in Starkow am Sa., 3. und So., 4. September
Zur Treckeltied und zum Tag der offenen Herbstgärten lädt der Verein Backstein – Geist u. Garten e.V. am Samstag den 03.09. und Sonntag den 04.09. herzlich in den Pfarrgarten nach Starkow ein.

Am Samstag den 03.09. erwartet die Besucher selbst gebackener Kuchen und duftender Kaffee ab 13 Uhr in der Backsteinscheune.

Um 15 Uhr beginnt dann die Gartenführung unter dem Motto „Ein Garten ist ein Gegenstand der Kunst allein“ (Hermann Fürst von Pückler-Muskau). Treffpunkt ist am Glockenstuhl vor der Basilika Sankt Jürgen.

Am Sonntag den 04.09. öffnet das Cafe ab 13 Uhr seine Pforten für die Besucher. Um 14 Uhr findet auf der Pfarrwiese ein Gartengottesdienst statt, zu dem die Kirchgemeinde herzlich einlädt.

Ab 15 Uhr gibt es eine Führung durch den Garten unter dem Motto „Geduld ist ein Baum, dessen Wurzel bitter ist, die Früchte aber sehr süß“ (Persisches Sprichwort). Den Höhepunkt des Tages bestreiten dann um 16 Uhr in der Basilika mit dem Titel, „Aus den Tiefen der russischen Seele“ die Maxim Kowalew Don Kosaken. Karten sind am Einlass erhältlich.
Der sich langsam in sein herbstliches Gewand kleidende Garten ist auf jeden Fall schon ein Besuch wert.


Petticoatrock im flammenden Garten am Samstag, 6. August 2022
Am Samstag, 6. August 2022, heißt ab 20 Uhr wieder Petticoatrock im flammenden Garten.

Mädels holt die Petticoats raus und ab nach Starkow in den zauberhaft illuminierten Garten.

Rockfire aus Berlin spielen wieder alles was das Ohr begehrt und das Bein tanzen lässt.
Deftiges vom Grill, Mixgetränke, Erdbeer-, Mai-, und Kirschbowle, Bier vom Fass und super Stimmung, kommen zusammen und mixen einen unvergesslichen Abend für Sie. Mädels im Petticoat werden wie immer mit einem Glas Sekt begrüßt. Einlass ist ab 19 Uhr.
Vorverkauf unter bgg-starkow@gmx.de oder Telefon 038324 / 65 692

Naturklänge in Starkow
Am Samstag, 23. Juli 2022, heißt es Bühne frei für Beat´n Blow aus Berlin. Im Rahmen der Reihe „Naturklänge“ spielen die Vollblutmusiker um Sängerin Jasmin Graff ab 19 Uhr vor der
Backsteinscheune im Pfarrgarten. Beat ´n Blow gehören zu den Pionieren der neuen Europäischen Blasmusik. Eine revolutionäre Mischung aus Jazz, Funk, Hip Hop und World Style geben den Musikern Raum sich völlig zu entfalten.
Einlass beginnt ab 18 Uhr.

Dazu gebucht werden kann diesmal, ein sommerliches Grillbuffet mit vielen verschiedenen Köstlichkeiten und Leckereien. Vorverkauf unter bgg-starkow@gmx.de oder Telefon 038324 / 65 692

Hallo Erde, hier ist ALPHA... Sonderkonzert mit BERLUC in Starkow
Die Band BERLUC war und ist eines der großen Wahrzeichen von Rostock.

Mit Titeln wie „Hallo Erde, hier ist Alpha“ waren und sind sie weit über die Grenzen von MV bekannt und beliebt.




Nun ist es dem Verein Backstein – Geist u. Garten e.V. gelungen, die Band um den Drummer Dietmar Ränker wieder für ein Konzert zu engagieren.

Am Samstag, 09. Juli 2022 geben sich die Rocker von der Küste die Ehre und spielen im Pfarrgarten Starkow ab 20 Uhr ein Sonderkonzert. Einlass beginnt ab 19 Uhr. Bier vom Fass, Mixgetränke, Bowle und leckeres vom Grill runden den Abend ab. Kartenvorbestellung unter 038324 / 65 692 o. bgg-starkow@gmx.de

Konzertcafe in Starkow
Am Sonntag den 03. Juli 2022 lädt der Verein Backstein – Geist u. Garten e.V. zum Konzertcafe in den Pfarrgarten ein.

Ab 13 Uhr öffnet das Cafe in der Backsteinscheune seine Pforten für die Besucher und erwartet die Gäste mit selbstgebackenen Köstlichkeiten.

Um 14 Uhr findet in der Backsteinbasilika Sankt – Jürgen ein Gottesdienst statt zu dem sie herzlich eingeladen sind.

Zu 15 Uhr gibt es unter dem Motto „Die Blumen machen den Garten, nicht der Zaun“ (Deutsches Sprichwort) eine Führung durch den Garten. Treffpunkt ist am Glockenstuhl vor der Basilika.

Den Höhepunkt des Tages beschließt dann ab 16 Uhr Prof. Frank Dittmer (Greifswald) mit königlichen Klängen auf der Memelorgel. Lassen sie sich überraschen. Der blühende Rosengarten ist auf jeden Fall allein schon ein Besuch wert.

Tag der offenen Gärten in Starkow
Zum Tag der offenen Gärten lädt der Verein Backstein – Geist u. Garten e.V. am Samstag den 11.06. und Sonntag den 12.06. ab 10 Uhr in den blühenden Pfarrgarten nach Starkow ein.

Am Samstag startet ab 15 Uhr eine Rosengartenführung durch den Pfarrgarten. Treffpunkt ist am Glockenstuhl an der Basilika.

Am 12.06. gibt es ein buntes Programm das um 14 Uhr mit einem Gartengottesdienst beginnt. Begleitet wird der Gottes-dienst durch die Jagdhornbläser des Hegerings Bremerhagen.

Um 15 Uhr treffen sich Gartenfreunde und Interessierte zur Gartenführung am Glockenstuhl zum Thema Pfingstrosen und Rittersporn.

Ab 15 Uhr geben sich die Musiker der Gruppe Camp (Stralsund) die Ehre und laden zum Gartenkonzert an der Backsteinscheune. Abgerundet wird der Tag durch Leckereien vom Grill, selbstgebackenen Kuchen, Eisvariationen, Bier vom Fass und spritziger Bowle. Der blühende Garten ist allein schon ein Besuch wert.



Pfingsten in Starkow
Zum traditionellen Pfingstwochenende lädt der Verein Backstein-Geist u. Garten e.V. am Sonntag den 5. Juni und Montag den 6. Juni 2022 in den blühenden Pfarrgarten nach Starkow ein.

Ab 14 Uhr beginnt in der Backsteinbasilika Sankt - Jürgen eine Andacht zum Pfingstfest.
„Die Düfte treten das Pedal in der Blumenmusik“ (Karl Förster)
Unter diesem Leitspruch von Karl Förster beginnt um 15 Uhr für alle Gartenfreunde und Interessierte eine Führung durch den Pfarrgarten. Treffpunkt ist am Glockenstuhl neben der Basilika.
Während der Gartenführung wird eine neue Statue eingeweiht. Bacchus bekommt einen festen Platz im Garten.

Um 15 Uhr beginnt dann der Höhepunkt des Tages in der Basilika. „Due sopra il Basso“ (Johannes Wieners – Countertenor, Jonathan Boudevin – Bariton, Alma Stolte – Gambe & Barockcello, Max Hattwich – Theorbe & Barockgitarre) geben sich die Ehre und entführen sie zu den Gaben des Bacchus. Eine musikalische Reise durch Bacchus-Rezeptionen der Barockzeit. Abgerundet wird der Pfingstsonntag durch selbstgebackene Kuchenkreationen, duftenden Kaffee, verschiedenen Eisvariationen, Maibowle uvm.

Am Pfingstmontag öffnet das Kaffee um 13 Uhr seine Pforten für die Besucher. Die blühenden Pfingstrosen im Pfarrgarten sind allein schon ein Besuch wert.

Herrentag in Starkow
Zum traditionellen Herrentag in Starkow, nach 2 jähriger bedingter Pause, lädt der Verein Backstein – Geist u. Garten e.V. am Donnerstag den 26. Mai 2022 herzlich ein.

Ab 11 Uhr starten Ivy & Eyk mit einem Feuerwerk der guten Laune und einem bunten Strauß an bekannten Melodien.

Kaffee und selbstgebackener Kuchen, verschiedene Eiskreationen, Maibowle, Bier vom Fass, Steaks und Bratwurst vom Grill laden zum Feiern und verweilen ein. Der erblühende Garten ist auf jeden Fall schon einen Besuch wert.


Eröffnung der Kultursaison / Baumblütenfest 2022 am Freitag, 6. Mai, um 17:00 Uhr
Traditionell beginnt die Kultursaison in Starkow mit dem Baumblütenfest im Garten und einer Ausstellungseröffnung in der Kirche und der Pfarrscheune, die in diesem Jahr unter dem Thema steht: Wer willst Du sein?“ von Henrik Flemming (Fotografiken) und Lothar Petzold (Texte).
Henrik Flemming betrachtet die Welt durch die Linse seiner Kamera und bearbeitet seine Eindrücke grafisch. Er verleiht den Momenten Magie und Überraschung. In ihrer Beziehung wollen Texte, Grafik und Kirchenraum eine Hinwendung der Besucher zum ICH im WIR ermöglichen.

Nach der Vernissage findet ein Gartenkonzert an der Backsteinscheune mit dem Grimmener Blasorchester bei Leckerem vom Grill, Maibowle und frisch gezapftem Bier statt. Dabei wird es gute Möglichkeiten geben für weitere Gespräche, auf die wir uns sehr freuen.

Der Verein Backstein-Geist und Garten (BGG), als Veranstalter der Kultursaison feiert in diesem Jahr sein 20jähriges Bestehen und möchte das Jubiläum mit einigen Höhepunkten begehen.

So wird zu den Naturklängen Beat´n Blow, die sonst Berlin in modernen Brass versetzten Starkow zum Swingen bringen, nachdem Berluc den Pfarrgarten gerockt hat.

Die Freunde der sanfteren und harmonischen Töne finden viele Möglichkeiten im diesjährigen Programm, so zu Pfingsten, wenn Johannes Wieners (Countertenor), Jonathan Boudevin (Bariton), Max Hattwich (Theorbe, Renaissance-Laute) ein Konzert geben.

Wer es noch ruhiger und einsamer möchte besuche den Garten zum Konzert der Vögel und Frösche in den Früh –und Abendstunden und genieße das Ensemble im besonderen Licht. Wie und wann auch immer, Sie sind uns herzlich willkommen!

Ostern In Starkow
Traditionell öffnet das Cafe im Pfarrgarten Starkow zu Ostern seine Pforten und sagt wie jedes Jahr „Herzlich Willkommen“.

Am Ostersonntag ab 13 Uhr gibt es wieder duftenden Kaffee, einen bunten Strauß selbst gebackener Kuchenkreationen und leckere Eisbecher in der Backsteinscheune.

Um 14 Uhr lädt die Kirchgemeinde Starkow – Velgast zum Festgottesdienst in die Backsteinbasilika Sankt Jürgen.

Ab 15 Uhr laden wir dann alle Kinder ein uns beim Suchen auf der
Streuobstwiese zu helfen. Der Osterhase hat wie in den Jahren davor auch, kleine Osterpräsente auf der Wiese versteckt.
Treffpunkt zum Ostereier sammeln ist an der Brücke im Pfarrgarten.

Es ist auch möglich den ersten Teil der Ausstellung „Wer willst Du sein“
von Henrik Flemming in der Backsteinscheune zu bewundern.
Die große offizielle Eröffnung findet am 06.05. zum Baumblütenfest statt.

Am Ostermontag ist das Cafe in der Backsteinscheune ab 13 Uhr geöffnet. Der erblühende graten lädt zum Verweilen und flanieren ein.

Ab Ostersonntag beginnt ab 13 Uhr auch der Kartenvorverkauf für die Veranstaltungen am 09.07. Konzert mit BERLUC, 06.08. Petticoatrock im flammenden Garten und zum Konzert mit Beat ´n Blow im Rahmen der Reihe Naturklänge am 23.07. unter 038324 - 65 692 oder bgg-starkow@gmx.de im Vorverkauf erworben werden.

Hubertusmesse am Sonnabend, 6. November 2021
Am Samstag, 06. November 2021 findet traditionell in der Backsteinbasilika Sankt – Jürgen zu Starkow die Hubertusmesse statt.

Gedacht wird dem heiligen Hubertus von Lüttich über den Quellen berichten, das der vorher als brutal und zügellos geschilderte Hubertus, habe sich nach der Erscheinung vom „wilden Heiden“ zum christlich-gemäßigten Jäger gewandelt.

Verehrt wird er aber vor allem als Schutzpatron der Jagd. Seit dem wird nach der Erhebung der Reliquien im Jahr 734 in Saint-Pierre in Liège die Hubertusmesse im November gefeiert.

Um 17 Uhr beginnt die Messe in der Basilika (Maskenpflicht).

Begleitet wird die Messe durch die Bläser des Hegerings Bremerhagen.
Im Anschluss gibt es an der Backsteinscheune Wildschweingulasch aus dem Topf und Bratwurst vom Grill. Heißer Punsch, Kaffee und andere Getränke genießen wir dann an der Feuerschale.




Appeldag im Pfarrgarten am Samstag, 9. Oktober 2021 in Starkow
Zum traditionellen Fest rund um den Apfel lädt der Verein Backstein – Geist und Garten e.V. am Sonnabend den 9. Oktober 2021 ab 13 Uhr wieder herzlich ein.

Buntes Markttreiben, Geflügelzüchterausstellung, frischer Saft aus der Pfarrgartenpresse, Kinderschminken, Geschichtenzelt, Ponyreiten, Trampolin, Spielstände u.v.m. sorgen für einen abwechslungsreichen Nachmittag im Garten. Der Verein präsentiert die zu Köstlichkeiten verarbeitete Ernte (Liköre, Marmeladen, Aufstriche, Chutneys etc. )
aus dem Garten im Mus Hus und lädt zum probieren ein.

Apfelsortenbestimmung durch die Pomologen Anette Gisbier und Michael Richter. Die Mostis verpressen wieder vor Ort mitgebrachte Äpfel zu köstlichen Saft. Voranmeldung erforderlich unter 0176 - 23 24 40 044.
Ab 14 Uhr findet in der Backsteinbasilika Sankt – Jürgen eine Plattdeutsche Ernteandacht mit Pastor Stefan Busse statt.

Mitschunkeln und mit singen heißt es dann ab 15 Uhr. Der Velgaster Chor gibt ein Konzert in der Basilika unter der Leitung von Ulrike Pfennig. Ab 14 Uhr spielen die Sixty Beats aus Berlin vor der Backsteinscheune Evergreens aus 4 Jahrzehnten.

Um 15 Uhr und um 16 Uhr finden Gartenführungen statt. Treffpunkt ist jeweils am Glockenturm vor der Basilika.

Ein bunter Strauß selbst gebackener Kuchen , duftender Kaffee, Bratwurst vom Grill, Pfarrtopf, Spanferkel mit Kraut , Barther Pils und heißer Apfelpunsch runden den Nachmittag ab.
Es stehen noch freie Marktplätze zur Verfügung (Anmeldung unter 0171 / 9971188 o. bgg-starkow@gmx.de)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Starkow e.V. erhält Engagementpreis 2021
Der Engagementpreis Mecklenburg-Vorpommern 2021 geht an: Kategorie: #Engagement lokal gemacht - Räume. Neu. Beleben – BBG Starkow
In der Kategorie „#Engagement lokal gemacht - Räume. Neu. Beleben..“ gewann der Backstein Geist und Garten e.V. in Starkow und freute sich über 3.000 € Preisgeld. In kleinem Dorf Starkow wächst ein Garten von allen für alle.

Die Einwohner haben vor 20 Jahren einen Verein gegründet, um den zugewachsenen Pfarrgarten wieder freizulegen und zur Oase im Dorf zu machen. Seither lädt nicht nur der Pfarrgarten im historischen englischen Landschaftsstil Einwohner und Besucher gleichermaßen ein, sondern auch der Nutzgarten mit regionalen Kräutern, Gemüse und Salaten. Nebenan auf der Streuobstwiese wachsen die Früchte, die im vereinseigenen Mus-Hus gemeinschaftliche verarbeitet werden. Garten und Mus-Hus sind Treffpunkt für gemeinsame Projekte, Kurse, Kunst und Kultur. Für die Identität der Starkower sind sie wesentlich. Hier wird gemeinschaftlich etwas geschaffen, das wächst und gedeiht. Darauf ist man stolz in einer Region, in der es nicht mehr viele öffentliche Begegnungsorte gibt.

           
           

Video vom NDR




Zum Archiv (Veranstaltungen 2021)